Liebe Busreisefreunde,
 

bevor Sie sich jetzt mit dem Reisejahr 2009 beschäftigen und hoffentlich ein paar neue Ziele entdecken, die Sie begeistern, möchte ich nochmal auf das vergangene Jahr zurückkommen.

2008 stand im Zeichen unseres 40-jährigen Jubiläums und damit auch im Zusammenhang mit den USA-Reisen im April und Mai, sowie im September 2008. Mit einem deutschen Reisebus quer durch die USA war das Erlebnisziel und führte begeisterte Reisebusfreunde von Miami nach San Francisco und New York. Ebenso war Begeisterung zu spüren bei unserer Indian- Summer-Tour durch die nördlichen USA und Kanada.

Dieses Thema wollten wir nochmals aufnehmen und haben die Jubiläumsveranstaltung auf unserem Betriebshof in Bokeloh am Wochenende, 16. und 17. August 2008, dem Thema Western & Country gewidmet. Über 2000 fröhliche Gäste hatten bei “kalifornischem Sonnenschein” an beiden Tagen ein buntes Programm. Ich denke, dass wir mit den “Eighteen Wheeler”, unserer Country-Band - in punkto Musik - nicht zu toppen waren. Danke an Sie alle, die da waren und ein besonderes Dankeschön für die Glückwünsche und Geschenke. Meine Familie und ich haben uns sehr darüber gefreut.

Mein Dank gilt auch allen freiwillig “gezwungenen” Helfern, die diese Veranstaltung und die auch sonst erlebnisreiche Saison zu einem Höhepunkt in diesem Jahr gebracht haben.

Besonders stolz bin ich über die Verleihung des Busprädikats für “Qualität und Zuverlässigkeit” vom Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen e. V.

Hinweisen möchte ich noch einmal auf die seit kurzem ins Programm genommenen Fahrrad-Reisen. Ein Anhänger für bis zu vierzig Fahrrädern gehört zum erweiterten Fuhrpark. Auch mein Entschluss, noch ein großes “Auto” anzuschaffen, diente dazu, uns noch leistungsfähiger zu präsentieren. Seit Ende September 2008 steht ein weiterer MAN LIONS-COACH, mit 58 Sitzplätzen, auf unserem Betriebshof.

Wie jedes Jahr freue ich mich darüber, Ihnen diesen Katalog überreichen zu können und bin sicher, Sie bei erholsamen Reisen wieder an Bord unserer Busse begrüßen zu dürfen.

Bis zu unserem persönlichen Wiedersehen wünsche ich Ihnen eine gute Zeit, bleiben Sie uns treu und vor allem gesund.

Herzlichst

Ihr Jürgen Meuter